Aktuelle Informationen: Auf Grund der Covid-19 Beschränkungen gilt in den öffentlichen Bereichen unseres Hauses eine generelle Mund-Nasen-Maskenpflicht (FFP-2 Maske).

Ab 24.11.2021 gilt:

2G (geimpft / genesen)

Übernachtungsangebote dürfen nur unter Einhaltung der 2G-Regelung (Geimpft oder Genesen) zur Verfügung gestellt werden.

Es gilt daher:

Zugang haben nur Besucher/innen und Gäste die vollständig geimpfte oder genesene sind (2G).

Hinweis: Nicht geimpfte und nicht genesene Gäste können für zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte (beispielsweise für berufliche oder geschäftliche Zwecke, Aufenthalte von mehrtägigen Fortbildungen, Lehrgängen, Prüfungen) Zugang erhalten. Die Ausnahme greift aber nur dann, wenn der Aufenthalt zwingend erforderlich und unaufschiebbar ist. Aufenthalte, deren Zweck auch zu einem späteren Zeitpunkt erreicht werden kann, etwa durch ein virtuelles Treffen, durch Fortbildungen, die nicht in Präsenz stattfinden müssen oder durch einen geschäftlichen Kontakt über Fernkommunikationsmittel, unterfallen daher nicht der Ausnahmeregelung.

Diese Gäste müssen bei der Ankunft und danach alle 72 Stunden einen negativen PCR-Testnachweis vorlegen. Ausnahme für Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten sowie für minderjährige Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

 

 

 

 

Fränkisches Weinland

Zwischen Spessart, Rhön und Steigerwald ändert der Main seine Richtung und schlängelt sich so zwischen den Weinbergen Unterfrankens hindurch an Würzburg, Schweinfurt und Volkach vorbei nach Kitzingen. "Das magische Dreieck, welches der Main dabei bildet, ist das Fränkische Weinland. Ein liebenswertes Fleckchen Erde, das seinen ganz besondern Reiz hat. Die inspirierende Verbindung von Wein und Kultur ist es, die einen Urlaub im Fränkischen Weinland so einzigartig macht."
http://fraenkisches-weinland.bayern-online.de

Von der Tourismusbranche wird der romantische Charakter Unterfrankens stets betont. Als Argumente dafür werden sein pittoreske Landschaft und seine - in vielen historischen Gebäuden erkennbare - Geschichte und Kultur angeführt, die entlang des Mains zu finden ist. Kitzigen liegt zentral in der Maingauklimazone, im vielleicht niederschlagsärmsten Teil Frankens, in sehr günstiger Nähe zu den Autobahnen A3 (Frankfurt/Nürnberg) und A7 (Kassel/Ulm) sowie am vom ADFC zertifizierten Mainradweg - dem einzigen sogenannten 5-Sterne-Radwegs Deutschlands.